Freelancer FAQ - Häufigste Fragen unserer IT-Freiberufler

am 08.10.2013 von Ramona Augusto

 

Immer wieder erreichen uns als Personalvermittler Fragen, die unseren Freelancern auf dem Herzen liegen. Von der Bewerbung über den Projektalltag bis hin zu vertraglichen Besonderheiten – das Spektrum der Anfragen ist breit gefächert.

 

Ein beständiger und aktiver Austausch mit unseren Freelancern ist uns bei axantis sehr wichtig. Dabei lernen wir Ihre Anliegen und Bedürfnisse besser kennen und können Sie bestmöglich bei der Lösung von Herausforderungen unterstützen.

 

 

Dank unserer langjährigen Erfahrung als Personaldienstleister möchten wir Ihnen mit diesem Blogbeitrag Ihren Projektalltag erleichtern. Wir haben in einer ersten Übersicht die wichtigsten Fragen unserer IT-Freiberufler zusammengetragen. Diese werden wir in regelmäßigen Abständen in eigenen Blogbeiträgen beantworten. Hierzu ist auch Ihre Mithilfe gefragt: Welche Fragen beschäftigen Sie häufig bzw. möchten Sie von uns beantwortet haben?

 

Diese Fragen haben wir bislang für Sie gesammelt:

  • Wie kann der Projektdienstleister mich bei meiner Suche nach einem Folgeprojekt unterstützen?
  • Inwiefern sorgt axantis dafür, dass mein Projekt langfristig gesichert ist?
  • Welche Arbeitsmittel muss ich als IT-Freiberufler mitbringen?
  • Welche Unterstützung erhalte ich bei der Organisation meiner Unterkunft am Projektstandort?
  • Wer ist mein zentraler Ansprechpartner bei axantis vor, während und nach der Projektphase?
  • Welche Anforderung gibt es bei der Erstellung von Rechnungen? Warum ist der Leistungsschein der Freelancer dabei so wichtig?
  • Was muss ich bei der Gestaltung meines Profils beachten?

 

Jetzt sind Sie an der Reihe!
Finden Sie sich in diesen Fragen wieder? Dann sagen Sie uns doch, welche wir Ihnen am dringendsten beantworten sollten. Oder haben Sie andere Anliegen, die Ihnen auf den Nägeln brennen? Wir freuen uns über Ihren Kommentar unterhalb dieses Textes.

 

 

Ramona Augusto, Marketing/Social Media Manager

Nachdem ich mehrere Jahre als SAP Consultant für die Module SD/CS deutschlandweit im Einsatz war, erfolgte 2005 der Wechsel zur axantis AG als Key Account Manager. Das Recruiting passender Experten für die Kunden: SAP, HP, CGI und CSC gehörte hier ebenso zu meinen Aufgaben, wie die Betreuung der Kollegen vor, während und nach dem Projekteinsatz.   


Seit Oktober 2012 bin ich nun für den Bereich Social Media Marketing zuständig und freue mich auf meine neuen Aufgabenbereiche, wie zum Beispiel diesen Blog, der zum Ziel hat, Beziehungen zwischen unseren freiberuflichen und festen KollegINNen herzustellen, zu beleben und weiter zu vertiefen.      

Kommentar verfassen

Alle Felder sind Pflichtfelder!

Ihr Beitrag wird nach einer kurzen Prüfung von unseren Redakteuren freigeschalten und ist dann für andere Leser sichtbar. Bitte beachten Sie unsere Blogregeln.

Archiv

Was passiert bei facebook?

Was passiert bei Twitter?

axantis AG

SAP Berater FI NewGL Migration / S4HANA / Sandbox, Laufzeit: asap - 31.01.2020, 220 Tage, Kiel bit.ly/2F0w80U

axantis AG

Entwickler C / C++ / Authentifizierung / OAuth / SAML / SSL, Laufzeit: 15.04.2019 - 30.09.2019, FULLTIME, München bit.ly/2EZPbsf

Kontakt

Udo Stoll

marketing(at)axantis.com+49 (0) 711 72 72 76 - 0

Mit axantis verbinden