Historie

Die axantis AG ist einer der führenden, weltweit agierenden Personaldienstleister im IT-Umfeld.   

Seit 1999 unterstützen wir - zunächst europa- und mittlerweile weltweit - Blue-Chip-Kunden, darunter renommierte Beratungshäuser und Markt führende Endkunden, durch die Platzierung der am Markt besten IT-Spezialisten. 

Unser konkurrenzloses weltweites Netzwerk sowie unser länderspezifisch spezialisiertes und fachlich höchst kompetentes Recruitment-Team ermöglicht es uns, durchgängig einen sehr hohen Standard an umfassenden Services – von der Partiellen Unterstützung bis hin zum Third Party Management- anzubieten.

Zahlen & Fakten:

  • 1999 Gründung als GmbH 
  • 2000 Umfirmierung und Änderung der Gesellschaftsform in eine Aktiengesellschaft 
  • 2000 Kooperation mit Hewlett Packard GmbH 
  • 2001 Kooperation mit der SAP AG 
  • 2002 Kooperation mit t-systems international, Price Waterhouse Coopers (jetzt IBM), Siemens Business Services. 
  • 2002 Erweiterung des Portfolios: die axantis AG bietet nun auch IT Services im Bereich Application Development, Systemmanagement und IT Infrastructure an. 
  • 2003 Weiterer Ausbau der Kooperation mit SAP AG, SAP Systems Integration und SAP Deutschland AG 
  • 2004 Weiterer Ausbau der Geschäftseinheit „axantis agency“ – Vermittlung von freiberuflichen Business-Partnern. 
  • 2004 Erweiterung des Portfolios: Die axantis AG bietet IT Services im Bereich Business Intelligence / Datawarehouse und Testmanagement an. 
  • 2005 Umzug in neue Geschäftsräume  
  • 2006 Ausbau der Partnerschaft mit Cognos, Erreichen des Silver-Partner-Status 
  • 2006 Eröffnung einer Geschäftsstelle der axantis AG in Walldorf vor den Toren der SAP AG 
  • 2007 Mitarbeiterentwicklung: aktuell 140 Mitarbeiter in IT Projekten 
  • 2008 weiterer Ausbau der Geschäftsbeziehung mit T-Systems: die axantis AG erhält preferred supplier Status auch für die Vermittlung von freiberuflichen business partnern 
  • 2008 Auch Fujitsu Technology Solutions GmbH wählt die axantis AG als Partner 
  • 2009 axantis AG qualifiziert sich zum preferred supplier von ORACLE Deutschland GmbH 
  • 2010 CGI Group vergibt preferred supplier status an axantis AG, weiterer Ausbau der Geschäftsbeziehung mit 7P Consulting Solutions AG, Umsatzsteigerung um 30%
  • 2011 über 200 Consultants in IT Projekten
  • 2011 Deutsche Telekom AG und axantis AG schliessen Rahmenvertrag 
  • 2012 Kooperationsvertrag mit Ciber AG und weiterer Ausbau der erfolgreichen Geschäftsbeziehung 
  • 2013 axantis AG schliesst Kooperationsvertrag mit Sulzer GmbH und erweitert die langjährige und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit 7P Group.
  • 2014 axantis AG qualifiziert sich zum preferred supplier von itelligence und SOPRA, Ausbau der Geschäftsbeziehung mit Volkswagen, operational services arbeitet mit axantis AG zusammen
  • 2015 capgemini bezieht Ressourcen von axantis AG auf Basis einer Rahmenvereinbarung, Datagroup arbeitet mit axantis AG zusammen
  • 2016 axantis AG ist preferred supplier und Partner von Alegri, Ausbau des Geschäftsvolumens mit CIBER, Datagroup und itelligence, Orbit als Tochter der Telekom bezieht Dienstleistungen von axantis AG, accenture arbeitet mit axantis AG zusammen
  • 2017 Camelot entscheidet sich für axantis als Dienstleister, enormer Ausbau der Geschäftsbeziehung mit operational services, SAP Deutschland arbeitet noch intensiver mit axantis AG zusammen
  • 2018 All-for-one entscheidet sich für eine Zusammenarbeit mit axantis, Abschluss eines neuen Rahmenvertrages mit CGI, weiterer Ausbau des business mit Telekom und T-Systems
  • 2020 MHPManagement und IT-Beratung GmbH entscheidet sich für eine Zusammenarbeit mit axantis